Ein Gedicht zum Burgfest

Kommentare 1
Öffentlich

Das Wochenende steht jetzt vor der Tür
und ich hab da so ein kleines Gespür.

Es ist Burgfest in uns’rem trauten Heim,
drum laden wir Freund‘ und Gäste ein.

Die schlechte Laune bleibt uns lieber fern,
frohe Gesichter und gute Laune sehen wir gern.

Bei Brautwurst, Cocktails und auch Bier,
verliert so Mancher die Manier.

Nachmittags beginnt die schöne Zeit,
halten kühle Getränke für euch bereit.

Wir laden zu einer langen Nacht,
kommt Freunde,
es wird getanzt, getrunken und gelacht!

In diesem Sinne laden wir Euch alle ein,
Freunde von der IG Neuhaus zu sein,
begleitet und gestaltet mir uns das Fest,
Wir wissen wie sehr Ihr Neuhaus schätzt.

Jan K.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar